Web-Design by
Conspic Web-Design


Problemlösungen


Die Bearbeitung von Beton, Stahlbeton oder hartem Mauerwerk mit Diamantwerkzeugen hat sich in allen Bereichen der Bauindustrie vielfach bewährt:

Die Vorteile:

  • staub- und erschütterungsfrei
  • keine Beeinträchtigungen der Statik
  • glatte Bohrlöcher und Schnittflächen ohne Bruchkanten
  • geräuscharm

Die Materialien:

  • Beton und Stahlbeton
  • Schwer- und Abschirmbeton
  • Fliesen, Klinker, Granit, Gneis
  • Ziegel, Sandstein, Kunststein

Die Einsatzgebiete:

  • Umweltschonende und gleichzeitig wirtschaftliche Abbrucharbeiten in bebauten Gebieten
  • Trennoperationen im Rahmen von Reparaturarbeiten und Nutzungsänderungen beim Einfamilienhaus wie beim Industriebau
  • Einbringung von Tür- und Fensteröffnungen, Aufzugschächten und Treppenerweiterungen im Industrie und Wohnungsbau
  • Nachträgliches Einbringen von Öffnungen und Durchbrüchen in Wände und Decken aus Beton- und Stahlbeton
  • schnelle und kostengünstige Korrekturmöglichkeiten bei Planungsänderungen
  • Verbesserung der Statik z.B. bei historischen Gebäuden
  • Erhaltung von bauhistorischen Substanzen durch schonenden Abbau und Verlegung bzw. durch Einbringung von Isolierungen
  • erschütterungsfreie Demontage und Trennung bzw. Entkernung von Betonbauwerken